Nataly Ritzel

FACETTEN

                                    Bruchstücke, Fragmentarisches  

zu entwickeln, zu formulieren ist für mich das Wesen des Denkens.

Ein Buch entsteht - wie Gedanken en suite, folgenlos, folgenreich,

wenn Bruchstücke sich begegnen, Seiten sich  überraschend ergänzen,  Sätze ineinanderlaufen, durcheinanderwirbeln  -

feuilles d'Automne.

Die Bücher, die ich hier präsentiere, sind nicht "fertig", sind nicht für die Ewigkeit geschrieben,

sind Teil eines Prozesses, einer Wandlung

dessen was sich, vielleicht, sagen liess .

Oder sich im Sagen verhüllte, verbarg.